Diese Webseite nutzt Cookies

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

VORGEHEN

Systemisches Fundraising als Erfolgsfaktor

Hat sich eine Organisation dazu entschlossen, eigene Fundraising-Strukturen zu entwickeln, muss sie oft neue, zum Teil sogar unbekannte Prozesse aufbauen – und dabei ein tiefgreifendes Veränderungsmanagement implementieren. Hier setzen wir mit unserer komplementären Fundraising-Beratung (alternativ: Organisationsberatung) an. Wir unterstützen Sie nicht nur mit einer Fachberatung für strategische und operative Fundraising-Maßnahmen, sondern ergänzen diese durch eine systemische Prozessberatung. 

Dabei warten wir nicht so lange, bis die Organisation sich perfekt für Fundraising aufgestellt hat, sondern starten gleichzeitig mit "Musterprojekten", die wir fachlich begleiten und operativ unterstützen. So bringen wir die Beteiligten sofort ins praktische Tun und Ausprobieren. Denn wie Heinz von Foerster so treffend sagte: "Willst du Erkenntnis gewinnen, lerne zu handeln".

Die Implementierung von Fundraising erfordert, dass sich eine Organisation neu denkt und neu handelt. Sie muss sich als Ganzes entschließen, Fundraising wirklich zu wollen – und dann ihre Strukturen an dieses Ziel anpassen. Das funktioniert nicht allein mit einer Management-Entscheidung – hier muss die gesamte Struktur sich authentisch und von innen heraus in Richtung der neuen Zielsetzung verändern.

Wir helfen Ihnen dabei, bei Aufbau und Entwicklung des Fundraising die richtigen Personen zu beteiligen. Wir unterstützen Sie bei der Analyse Ihrer Situation, bei der Identifizierung der notwendigen Projektschritte und bei der Klärung der gemeinsamen Ziele.

Dieser Prozess ist so individuell, dass wir im Voraus keine Patentrezepte zur Umsetzung anbieten können. Aber die Schwerpunkte unserer Strategieberatung, wie Prozessarchitektur, Businessplan und Fortbildung, haben sich in der Vergangenheit zuverlässig bewährt.

Schon bei der ersten Supervision und der folgenden Prozessplanung berücksichtigen wir die so genannten „Systemischen Schleifen“: Immer wieder findet eine Rückkopplung statt, immer wieder nehmen wir uns Zeit für die Reflexion, den Abgleich und die kritische Prüfung der erreichten Ergebnisse. Aus diesen Schleifen entsteht im Ergebnis eine Spirale der Entwicklung nach oben – die Organisation wird zur lernenden Organisation.

In der Anfangsphase des Fundraising stehen wir Ihnen als Berater intensiv zur Seite und unterstützen Sie bei den ersten Schritten. Dabei identifizieren wir die Potenziale und Ressourcen Ihrer Organisation – also die Kompetenz, Erfahrung und Kreativität Ihrer Mitarbeitenden – und bringen sie anschließend so schnell wie möglich selbstentwickelnd und selbststeuernd zur Wirkung. Wir haben unser Ziel erreicht, wenn Sie uns nicht mehr brauchen.